VDH Hundeführerschein Verhaltensprüfung
Vorbereitungskurs
Wesenstest

 
 
Der Hundeführerschein ist eine Prüfung die auf den sozialverträglichen Hund und auf das problemlose Auftreten des Gespanns, Hundehalter- Hund im Alltag abzielt.


Die Ausbildung des Hundes zum umweltsicheren und verlässlichen Begleiter ist die notwendige Voraussetzung dafür, dass der Hund als angepasstes und verträgliches Mitglied der Sozialgemeinschaft akzeptiert wird.


Es wird die Sachkunde des Hundehalters mit seinem Hund getestet.


Durch eine Wesensanalyse des Hundes kann der Hundehalter erfahren ob sein Hund tatsächlich nicht gefährlich ist und ob der hund überhaupt in der Lage ist einen Wesenstest zu bestehen.


Der Hund sollte sich in jeder Situation friedlich und sozialverträglich präsentieren. Er darf trotz großer Ablenkung und starker Belastung nicht aggressiv reagieren und muss jederzeit beherrschbar sein.


Bei einer Verhaltensauffälligkeit ist es erforderlich eine genaue Analyse zu erstellen. Nur so ist es überhaupt möglich, Therapie und Ausbildungsschritte festzulegen.


Ich möchte, dass jeder Hundehalter seinen Hund versteht und beide ein gespieltes Team sind .
Durch das erlangte Wissen  des Vorbereitungskurses , steht dem Wesenstest nichts mehr im Weg.


Preis incl. 19% MwSt. ist der Preisliste zu entnehmen.